Autor: Gabriella Petermann

Kündigung der Ergänzungsbestimmungen zum GAV per 31.12.2021

Die Ergänzungsbestimmungen (gedacht als Ergänzung zum GAV für die GT Betriebe im Kanton Zürich), wurden per 31.12.2021 suissetec seitig gekündigt. Das heisst, alle in den EB enthaltenen Bestimmungen, wie bspw. zu Spesenentschädigung, Feiertagsregelung, u.a. fallen ab 01.01.2022 weg. In der Paritätischen Kommission KPK kam man überein, dass während einer Übergangsfrist bis voraussichtlich Ende 2022 an […]

Nachwuchs via Integrationsvorlehre?

Seit vier Jahren werden (unter der Schirmherrschaft der BBK-GN) im Kanton Zürch jährlich 9-11 lernfähige und -willige Lernende für den Start in eine Lehre ausgebildet. Die Rückmeldungen aus den Betrieben sind zu 90% positiv bis sehr positiv!Falls Sie noch über eine offene Lehrstelle verfügen, zögern Sie nicht: Melden Sie sich für Infos unverbindlich bei der […]

Fachveranstaltung: ASA Richtlinien (ehemals EKAS) der GT Branche

Das Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, „Was passiert, wenn etwas passiert“, ist in den Gebäudetechnik Betrieben eher nicht erste Priorität.  Zudem wechseln Bestimmungen, es kommen stetig neue hinzu; hier den Überblick zu behalten, ist nicht einfach. Dunja Burren, Arbeitssicherheitsinspektorin in der Stadt Zürich,  zeigt uns den aktuellen Stand der gesetzlichen Bestimmungen. Sie steht für die einfache […]

Schweizer Berufsmeisterschaften an der Züspa

Im 125. Jubiläumsjahr des Zentralverbandes wurden die Swiss Competitions oder auch Schweizer Berufsmeisterschaften Gebäudetechnik an der Züspa durchgeführt, vom 23.9.-3.10.2016. Am Dienstagabend waren die Sektionsmitglieder eingeladen. Es gab Vorträge und Führungen unter kundiger Leitung, etwa für die städtischen Berufsberater und Lehrpersonen der Sekundarschulen, man betrieb einen B’halti Werktisch für Besucher und Publikum, und im Zentrum […]

Spenglertreffen 2016

Die Berufskollegen der sektion suissetec nordostschweiz laden zum 2. Spenglertreffen ein: Am Dienstag, 18.10.2016, um 18.30 UhrRest. Rössli, Illnau (A1 Rchtg Winterthur, 5 Fahrminuten ab Ausfahrt Effretikon) Die Anmeldungen wurden verschickt und werden ab sofort vom Sekretariat entgegengenommen.