Fachveranstaltung: ASA Richtlinien (ehemals EKAS) der GT Branche

Das Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, „Was passiert, wenn etwas passiert“, ist in den Gebäudetechnik Betrieben eher nicht erste Priorität.  Zudem wechseln Bestimmungen, es kommen stetig neue hinzu; hier den Überblick zu behalten, ist nicht einfach.

Dunja Burren, Arbeitssicherheitsinspektorin in der Stadt Zürich,  zeigt uns den aktuellen Stand der gesetzlichen Bestimmungen. Sie steht für die einfache und praktische Umsetzung der ASA Richtlinien.

Datum reservieren!
Donnerstag, 30. März 2017, abends. Nähere Informationen erhalten Sie in der Kursausschreibung und Einladung.

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.